Service Hotline

 07931/96494-44

Wie von Bundestag und Bundesrat beschlossen, sinkt die Mehrwertsteuer auch auf den Bezug von Strom und Gas vom 01.07.20 bis 31.12.20 von 19 Prozent auf 16 Prozent. Selbstverständlich geben wir diese Senkung an unsere Kunden weiter. Die Kundin/der Kunde braucht dabei nichts zu unternehmen. Wir werden die Zählerstände anteilig zum 01.07.20 splitten, sobald eine folgende Ablesung erfasst wird. Gibt der Kunde beispielsweise eine Jahresablesung zum 30.11.20 oder ein Zählerstand für einen Auszug zum 30.09.20 durch, wird unsere EDV automatisch diesen Verbrauch anteilig zum 30.06.20 splitten. Mit jeder Strom- oder Gasabrechnung nach dem 30.06.20 wird den Kunden die Ersparnis durch die Senkung der Mehrwertsteuer weitergegeben.
Eine automatische Anpassung der monatlichen Brutto-Abschlagsbeträge erfolgt nicht. Auf der Lastschrift ist der ermäßigte Steuersatz bereits ab der Juli-Abbuchung aufgeführt.
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Ihr Team von der TauberEnergie Kuhn

Nach oben